09.08.2019

Diakonie Wuppertal Stadtranderholung

„Abenteuertag“ mit den Kindern der Stadtranderholung

Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn, Diakoniedirektor Dr. Martin Hamburger und unsere Geschäftsführerin der Diakonie Wuppertal – Kinder-Jugend-Familie Bärbel Hoffmann tauschen an einem Tag ihre Schreibtische gegen ein Abenteuer mit Wuppertaler Kindern der Stadtranderholung Ronsdorf.

Gemeinsam mit ihnen machen sie sich auf eine geheimnisvolle Rätsel-Suche und lösen kniffelige Aufgaben. Am Mittwoch, den 14.08.2018 um 14.00 Uhr, im Gemeindehaus Ronsdorf, Bandwirkerstr.28, 42369 Wuppertal.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Gruppe hat für ihr Abenteuer 30 Minuten Zeit. Verschiedene Anforderungen werden an sie gestellt und am Ende winkt eine Belohnung. Die Kinder erwartet zusammen mit Dr. Kühn, Dr. Hamburger und Frau Hoffmann ein Erlebnis, an das sie sich noch lange erinnern werden. Die Stadtranderholung der Diakonie Wuppertal gibt jedes Jahr Kindern die Möglichkeit, tolle, spannende und fröhliche Ferien mit einem bunten Programm zu verleben.

Dabei bietet sie ein verlässliches Betreuungsangebot von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 > cmartling@diakonie-wuppertal.de 

Quelle: Diakonie Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.