09.07.2019

Ausbildung regionale Gästeführer

Ausbildung regionale Gästeführer

Am Donnerstag, dem 11.07.2019, findet um 18:00 Uhr im Theater und Konzerthaus Solingen (Konrad-Adenauer-Straße 71, 42651 Solingen) im Tagungsraum 3 die Informationsveranstaltung zur Ausbildung regionale Gästeführer statt.

Neben den notwendigen regionsspezifischen Merkmalen der Bergischen Drei, wie der Historie, der bergischen Industriegeschichte/-kultur, den Besonderheiten der Topographie, den herausragenden Persönlichkeiten und Sehenswürdigkeiten, dem touristischen Angebot, wie Wandern (u.a. auch auf dem „Bergischen Weg“) und Radfahren (Trassenradeln für Genussradler, „einfach bergisch radeln“, Kultur- und Großstadterlebnis usw.), gehört die geeignet Vermittlungskompetenz des Wissens gegenüber den Gästen zum festen Bestandteil der Ausbildung.

Aktuelle Stellenangebote:

Es gibt verbindliche „Pflichtmodule“ (ca. 70 Stunden), die die o.g. Inhalte vermitteln, aber auch rechtliche Gesichtspunkte (z.B. welche gesetzlichen Rechte und Pflichten haben die GästeführerIn) sowie eine Praxisübung und Selbststudienzeiten. Den neuen regionalen Gästeführern sollen so zum einen die regional wichtigen Zahlen, Daten und Fakten, zum anderen aber auch die grundlegende Methodik vermittelt werden, zusätzlich noch individuelle Führungen mit Schwerpunktthemen nach der eigenen Interessenslage (z.B. zum Thema Industriegeschichte) zu konzipieren.

Die Ausbildung wird durch StadtführerInnen der IG Stadtführungen Solingen und der IG Stadtführer Remscheid erfolgen. Für den rechtlichen Part der Ausbildung zeichnet sich Herr Rechtsanwalt Roland Schmidt aus Remscheid verantwortlich. Die Volkshochschulen stellen für die Ausbildung ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Kurs wird mit dem Wintersemester 2019/2020 beginnen und wird zweimal wöchentlich mit jeweils 90 Minuten Unterrichtszeit stattfinden. Mindesteilnehmerzahl 15 Personen maximal 30 Personen.

Dabei sind die Kursgebühren bereits subventioniert, da es dem Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. gelungen ist, für die Konzeptionierung des Kurses einen „Heimatscheck“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen zu erhalten. Alle Interessenten sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Ausbildung zur/m regionalen Gästeführer/in“ eingeladen, die am 11.07.2019 um 18:00 Uhr im Theater und Konzerthaus Solingen, KonradAdenauer-Straße 71, 42651 Solingen im Tagungsraum 3 des Hauses stattfindet.

Der Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. bitte bei Interesse um Anmeldung unter Tel. 0 212/88 16 06 61 oder unter piwowar@diebergischen-drei.de. 

Quelle: Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.