22.03.2010

st. anna schule

Wuppertaler Schule belegt 2. Platz bei bundesweitem Wettbewerb

Erfolg beim Wettbewerb Heureka! Mensch und Natur! Die St.- Anna Schule belegte den 2. Preis in der Schulwertung bundesweit

210 Schüler und Schülerinnen haben in 45 Minuten Fragen zu den Themen Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt beantwortet. Dabei haben sie gezeigt, dass sie sich im bundesweiten Vergleich hierbei besonders gut auskennen und ein hervorragendes Ergebnis erzielen konnten.

Folgende Wettbewerbsteilnehmer/innen erhalten besondere Preise:

Jahrgangsstufe 5:
Preis : Nils Natho, Johannes Tigges),
Preis : Moira Schmitz , Arne Kugel, Julius Kolkhoff
Preis: Charlotte Reinke, Marcel Jehl, Corinna Schuhmacher

Jahrgangsstufe 6:
Preis: Manuel Kramm
Preis: Alexander Mikulaschek, Laura Lipken
Preis: Christin Willscheid, Julie Sophie Hegmanns, Viktor Malz

Jahrgangsstufe 7:
Preis: Tim Mertens, Felix Langewost
Preis: Niklas Bütehorn, Philipp Lutz
Preis: Josef Fraunhofer, Christian Selzer

Jahrgangsstufe 8:
Preis: Simon Wirths
Preis: Tom Keller
Preis: Dominik Becker, Niko Braun

Besonders gut hat Tobias Armenat, Klassenstufe 5, abgeschnitten. Er hat mit 164 Punkten einen 2. Preis in der bundesweiten Gesamtwertung gewonnen.

____________________

Quelle: St. Anna Schule

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.