11.05.2019

Die Woche in „die börse“

ständig Kurs Angebote für Körper und Geist, Musik und Tanz für jede "Zeit", informativ und inspirierend: die börse

Donnerstag, 16. Mai / 11:30 Uhr
*Film + Fotowerkstatt – Lebe Dein Quartier*/ Der Hesselnberg im Fokus
des Stadtteil-Services

Teilnahme kostenfrei. Du bist erwerbslos und möchtest mitmachen? Dann
melde dich bei uns!
Info & Anmeldung: 0202/243 2212, d.beilmann@dieboerse-wtal.de
<mailto:d.beilmann@dieboerse-wtal.de>

*Was macht den Hesselnberg aus, was fehlt und was könnte man hier
verändern? *Die Mitarbeitenden des Stadtteil-Services nehmen die
Nachbarschaft ins Visier.
Gemeinsam entsteht ein Film und es werden Fotos vom Leben im Quartier
gemacht. Wir möchten uns treffen, reden, durchs Viertel spazieren gehen
und kreativ mit Foto und Film arbeiten.

Leitung: Michael Baudenbacher, Filmemacher

Wo? Stadtteil-Service | Unterbarmen und Rehsiepen, Wichernhaus Wuppertal
gemeinnützige GmbH,
Hesselnberg 97, 42285 Wuppertal
Wann? Dienstags, 11:30 – 14:30 Uhr, Termine: 04./11. April,
02./09./16./23. Mai und 06./13. Juni
Präsentation: am 26. Juni (Mittwoch) um 17 Uhr im Forum
Hessenberg-Südstadt, die börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal

*Lebe Dein Quartier wird gefördert von:*
Fonds Soziokultur und LAG Soziokultur NW aus Mitteln des Ministeriums
für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Kulturbüro der Stadt
Wuppertal und Stadtsparkasse Wuppertal.

————————————————————————

Donnerstag, 16. Mai / 19:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
*Wuppertaler RUDELSINGEN©* / Das Original
regelmäßig ausverkauft, sorgen sie vor

Seit inzwischen 8 Jahren ist das Original RUDELSINGEN in ganz
Deutschland unterwegs. In über 100 Städten treffen sich monatlich über
10.000 Männer und Frauen aller Generationen um gemeinsam die größten
Hits von gestern bis heute zu singen. Sie werden dabei in Wuppertal live
begleitet vom Erfinder des Rudelsingens David Rauterberg (Gitarre) und
Matthias Schneider am Piano. Die Texte werden für alle gut lesbar an
eine große Leinwand projiziert. Wuppertal hat sich als eine der ersten
Städte zu einer wahren RUDELSINGEN-Hochburg entwickelt mit dauerhaft
ausverkauften Veranstaltungen.

Tickets: AK 12 € / ERM 10 €, VVK 11 € / ERM 9 € nur auf
http://rudelsingen.de/termine/wuppertal

————————————————————————

Donnerstag, 16. Mai / 23:00 Uhr
*Caipirinha WiWi Party* / Eine der beliebtesten und ältesten
Studentenpartys im Tal

Eine der beliebtesten und ältesten Studentenpartys in Wuppertal mit viel
guter Musik, sympathischen Student*innen und vor allem günstigen und
leckeren Caipirinha!

Tickets: AK 8 €, VVK 5 € + Gebühr bei <http://www.annos.de>
————————————————————————

Sonntag, 19. Mai / 10:30 Uhr / 11:00 Uhr
*Landpartie per Rad* – Urbane Gärten Wuppertals  – Städtische
Gartenprojekte und Landwirtschaft
Abfahrt an der börse und am Banhhof Loh

Tickets15 €, erm. 5 € bei www.wuppertal-live.de
<http://www.wuppertal-live.de>und in der börse

Im Rahmen der Aktionswochen von „Urbane Gärten Wuppertals“ besuchen wir
städtische Gartenprojekte in Wuppertal, in denen eine Begrünung der
Stadt oder kleine städtische Landwirtschaften entstehen.

Die Tour führt zunächst durch den Osten Wuppertals. Der Anstieg nach
Küllenhahn erfolgt dann über die „Sambatrasse“. Wir starten komfortabel
über die Nordbahntrasse und durchqueren Wuppertal danach auf der
Talachse, mit all den für Wuppertal typischen Einschränkungen des
Radverkehrs, bis wir über die Sambatrasse das Tal verlassen und auf die
Südhöhen fahren.

Am Ende der Tour besuchen wir den Permakulturhof „Vorm Eichholz“, wo zum
Thema *„Unkräuter, Wildkräuter und Wildwuch*s“ ein thematischer
Überblick gegeben wird. Hier können auch Getränke und ein Imbiss
erworben werden. Ein kleines Konzert auf dem Hof rundet die Tour ab.
Falls gewünscht, erfolgt eine geführte Rückfahrt ins Tal.

Termin: Sonntag 19.05.2019

Länge: ca. 30 km; Start an der börse / Bahnhof Loh
Uhrzeiten: 10:30 / 11:00 Uhr

Bei Ankunft auf dem Hof „Vorm Eichholz“ um 16:00 Uhr gibt es ein Konzert
und anschließend eine Führung.

Rückfahrt gegen 18:30 Uhr.

In Kooperation mit der Plattform „Urbane Gärten Wuppertals“, dem
„Permakulturhof – Vorm Eichholz“ und „Der grüne Weg e.V.“

————————————————————————

Sonntag, 19. Mai / 15:00 Uhr /
*Eröffnung Junges Theaterfestival Wuppertal* / So viel Theater!

Freier Eintritt

*So viel Theater! So jung. Und in der börse!*

Am Sonntag, 19. Mai, eröffnet der Intendant des Wuppertaler Schauspiels
Thomas Braus das „Junge Theaterfestival“ bei uns an der Wolkenburg.

Im Anschluss stellen die teilnehmenden Gruppen ihre Stücke vor. Das Junge Theaterfestival hat auch dieses Jahr viel zu bieten.

Die Moderation übernimmt Pippa Crash.

Die Tickets für die einzelnen Stücke gibt es an der „Abendkasse“
für 3 €, KINDER 2 €
Festivalticket: 9 €/ 7€ erm. für Alle Stücke vom 21.-25. Mai
————————————————————————

viele weitere Angebote findet Ihr unter: https://www.dieboerse-wtal.de/

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.