19.03.2019

Kunstvermittlung

Die Parkgespräche werden 2019 fortgesetzt

Eingeladen sind alle, die sich für Kunst interessieren und ihr Wissen vertiefen möchten - am 12. April und 10. Mai im Skulpturenpark Waldfrieden.

 

Aktuelle Stellenangebote:

#überkunstsprechen

Ab April bis Oktober bietet der Skulpturenpark Waldfrieden wieder an jedem zweiten Freitag im Monat die so genannten „Parkgespräche“ an: Kunstvermittlung im persönlichen Gespräch mit einem sachkundigen Guide und im persönlichen und frisch inspirierten Austausch der Teilnehmer. Eingeladen sind alle, die sich für Kunst interessieren und ihr Wissen vertiefen wollen. Ungezwungen über Kunst zu sprechen, eigene Eindrücke formulieren, dafür soll die Veranstaltungsreihe „Parkgespräche“ Raum bieten.

Die jeweilige Gruppe trifft sich im Park und steuert ausgewählte Skulpturen oder eine der Ausstellungshallen an. Der Ausklang findet im Café Podest statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die beiden nächsten Termine „Parkgespräche“:
Freitag, 12. April 2019 > 16 Uhr
Martin Disler – Das bewusste Unbewusste
http://skulpturenpark-waldfrieden.de/fuehrungen/themen-fuer-erwachsene/detailansicht/parkgespraech-innen-aussen.html

Freitag, 10. Mai 2019 > 16 Uhr
Tony Cragg – Das Potenzial der Form
http://skulpturenpark-waldfrieden.de/fuehrungen/themen-fuer-erwachsene/detailansicht/das-parkgespraech-tony-cragg-das-potential-der-form.html

Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal
http://www.skulpturenpark-waldfrieden.de

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.