15.03.2019

Charity Event „Rock for Hospiz“ Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

Erstes Charity Event „Rock for Hospiz“

Am 18.05.19 um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) findet zum ersten Mal das Charity Event „Rock for Hospiz“ zugunsten des Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz Wuppertal statt.


In der Eventhalle Schwelm, Eisenwerkstr. 4, welche unentgeltlich von Inhaber Israfil Erkilic zur Verfügung gestellt wird, wird der Abend gerockt von den regionalen Bands „Lazy Daisy“, „Three Orange Whips“, „Folkie Dolky“, „6Pack“ , „Schwelmer Street Acoustic Band“ und „The Arschbombe“.

Aktuelle Stellenangebote:

Für das leibliche Wohl sorgt der Buffet- und Partyservice Hähnchen Schmitz. Durch den Abend führen die Sängerin Christine Evers und der Organisator Peter Jaksch. Peter Jaksch, der selbst an Krebs erkrankt ist, ist die Organisation dieser Veranstaltung eine Herzensangelegenheit. Das Schwelmer Urgestein hatte in den 90er Jahren die Gastwirtschaft am Müöllendiek (damals Blues Corner)  als Wirt und hat sich bereits auch überregional einen Namen in der Organisation von Konzerten gemacht.

Natürlich wird auch das Kinder- und Jugendhospiz an diesem Abend vor Ort vertreten sein. Die Versorgung der Kinder im Kinder- und Jugendhospiz wird im Rahmen gesetzlicher Regelungen durch die Kostenträger finanziert. Für die Betreuung der Eltern und Geschwister, die während ihres Aufenthalts nichts bezahlen müssen, ist das Hospiz jedoch auf Spenden angewiesen.

Die Karten für dieses Event kosten 15 Euro und sind seit dem 09.03.2019  im Vorverkauf bei „Raidts Getränkehof“, „Marie Chocolaterie“ und „Thomas Born Schulbedarf“ in Schwelm und natürlich auch am 18.05.19 an der Abendkasse erhältlich.

Alle weiteren Infos und Updates zum Event bekommt man auf der Internetseite:

https://rock-for-hospiz.jimdosite.com/

oder bei Facebook:

https://www.facebook.com/pages/category/Charity-Organization/Rock-for-Hospiz-590728411355221/

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.