10.03.2019

Alternativen zur Wegwerfmode

Aktionsbündnis KPri (Kein Primark am Döppersberg) plant Kundgebung zur Primark-Eröffnung

Aktuelle Stellenangebote:

Wenn am 16. April die Pforten des neuen Primark öffnen, werden Wuppertalerinnen und Wuppertaler am Döppersberg auf ein erstaunliches Alternativprogramm stoßen. Ein breit aufgestelltes Aktionsbündnis von 50 Multiplikator*innen und Organisationen traf sich am Sonntag, den 10. März in der Alten Feuerwache, um einen öffentlichen Aktionstag zu planen.

Ganz in der Tradition von Friedrich Engels möchten sie auf die Schattenseiten der umweltschädlichen und oft menschenverachtenden globalen Textilindustrie hinweisen, von der Primark ein Teil ist. Geplant sind bereits die Vorstellung von Alternativen zum Prinzip „Fast Fashion“ und kreative Aktionen.

Wer sich gerne noch an die Vorbereitung beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen zum nächsten Treffen am Sonntag, 24.3., um 11 Uhr, in der Alten Feuerwache, Gathe 6.

Kontakt:
Beatrix Sassermann, 0179-7765156
Stephanie Walter, 0178-5112148
kpri@bwup.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.