17.03.2010

Stadtverwaltung

Stadtverwaltung offline

Wenn das Rathaus am kommenden Freitag weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar ist, liegt das nicht daran, dass in der klammen Stadtverwaltung Telefone und Rechner gepfändet worden wären. Für den Ausfall sind technische Gründe ausschlaggebend.

Hinter der Fassade des Wuppertaler Rathauses brodelt die Gerüchteküche.Am Freitag bleiben die Computer in der Stadtverwaltung aus. ©njuuz

Da das städtische Rechenzentrum umgebaut wird, funktionieren in der Stadtverwaltung ab Freitag, 19. März, 13 Uhr weder E-Mail noch Internet oder interne Computer-Programme. Von dem Ausfall ist auch das telefonische Service-Center betroffen, das ab Freitagmittag nicht mehr erreichbar sein wird.

Bis Montag, 22. März sollen die Arbeiten beendet sein. Falls das doch nicht klappt, bitte die Stadtverwaltung um Verständnis dafür, dass die Unannehmlichkeiten etwas länger dauern.

In der Kfz-Zulassung werden die Öffnungszeiten vorverlegt: von 6.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Feuerwehr und Ordnungsdienst sind von dem Computer-Ausfall nicht betroffen.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.