28.01.2019

Die Zauberflöte

Nur noch zwei Mal zeigt Müllers Marionetten-Theater seine wundervolle Inszenierung für Erwachsene und Schulkinder

Aktuelle Stellenangebote:

Am 25. Januar 2019 hat Müllers Marionetten-Theater seine zauberhafte Marionetten-Oper „Die Zauberflöte“ im Spielplan wieder aufgenommen. Das Stück, das seit fast zwanzig Jahren immer wieder erfolgreich auf der Bühne am Neuenteich 80 gezeigt wird, ist als Inszenierung mit Marionetten ein einzigartigen Opernerlebnis für Jugendliche und Erwachsene. Das Stück kann auch für Schulklassen gebucht werden.


Zwei Paare, die unterschiedlicher nicht sein können, müssen auf ihrer Suche nach Erkenntnis, Liebe und Erlösung zahlreiche Prüfungen bestehen. All die zauberhaften Wesen, die ihnen auf ihrem schwierigen Weg begegnen, hat die Künstlerin Ursula Weißenborn für die Marionettentheater-Bühne so detailreich und meisterhaft ausgestaltet, dass sie den Zuschauer – untermalt von der virtuosen Opernmusik Mozarts – in ihren Bann ziehen.

Die Inszenierung des Operndramaturgen Günther Weißenborn stellt die Ehrlichkeit der handelnden Personen in den Mittelpunkt: Jeder der Protagonisten wird ohne moralisches Urteil als komplexe Persönlichkeit dargestellt, die konsequent und nachvollziehbar handelt und so ist auch die titelgebende Zauberflöte nicht einfach nur ein zugegeben zauberhaftes Instrument, sondern ein beseeltes Wesen. In einer berühmten Schallplatteneinspielung singen in perfekter Sängerqualität unter anderen Roberta Peters, Evelyn Lear, Fritz Wunderlich und Dietrich Fischer-Dieskau unter der Leitung von Karl Böhm.

Zauberoper und Maschinenoper nannte Wolfgang Amadeus Mozart seine „Zauberflöte“, die 1791 – nur wenige Monate vor dem frühen Tod des Komponisten – uraufgeführt wurde. Die Oper verdankt seine Berühmtheit jedoch nicht nur der großartigen Musik Mozarts, sondern auch dem Theaterregisseur und Dichter Emanuel Schikaneder, der mit dem Bühnenstück seinen größten Erfolg schrieb.

Termine:
8. und 23. Februar 2019 um 19.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Vormittagsvorstellungen für Kleingruppen jederzeit möglich sind.
Auf der Homepage www.muellersmarionettentheater.de steht der Spielplan mit den aktuellen Veranstaltungsterminen bereit.

————
Informationen & Kontakt:

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
info@muellersmarionettentheater.de
www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/mariomarionette

***NJUUZ ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.