10.12.2018

Gunhild Böth Ratsfraktion DIE LINKE Schulausschuss Schule Talentschule

LINKS wirkt: OB reagiert auf LINKE-Vorschläge

Sondersitzung des Schulausschusses zur Talentschule findet statt.

Aktuelle Stellenangebote:

Nachdem DIE LINKE im Schulausschuss das Vorgehen der Verwaltung bei der Bewerbung „Talentschule“ scharf kritisiert hatte, kam wenigstens der Oberbürgermeister zur Einsicht: Jetzt hat er den Schulausschuss wieder in seine Rechte eingesetzt.

Gunhild Böth, schulpolitische Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE: „Aber was viel wichtiger ist: So kann der Schulausschuss mindestens eine Schule mit einer erfolgversprechenden Bewerbung durch die finanziellen Mittezusage versehen, was die Verwaltung den Schulen bisher verweigert hatte und damit ihre Bewerbung eigentlich schon verunmöglichte. DIE LINKE fordert nun die anderen Parteien auf, wohl überlegt ihre Entscheidung zu treffen und diejenigen Schule, die maximal die Kriterien der Ausschreibung des Schulministeriums erfüllt, zu unterstützen.“

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.