27.11.2018

Andreu Ginestet Bob Kulturwerk e.V. Frieden Pax Wichlinghausen Wuppertal

Einladung zur Lesung: DER FRIEDEN UND DIE STRASSE

Für Mittwoch, den 28. November 2018 um 19 Uhr lädt BOB-KULTURWERK eV Interessierte herzlich ein: zu einer Lesung aus dem Buch "Pax, eine Möglichkeit zum Frieden" mit anschließender Diskussion.

Dazu lädt BOB KULTURWERK e.V. herzlich ein:

am Mittwoch, 28. November 2019 um 19 Uhr
in der Wichlinghauser Straße 31, W-Wichlinghausen

Pax, eine Möglichkeit zum Frieden: Teil-1, 2017

Bereits im Jahr 2017 las der in Wuppertal lebende Autor und Künstler Andreu Ginestet im Stadtteilzentrum Wiki aus seinem Buch Pax, eine Möglichkeit zum Frieden. Es wurden die Kapitel 21 bis 24 gelesen, welche von der Verantwortung der Familie für den Frieden handeln. An der Lesung nahmen ca. 30 Personen teil.  Es erfolgte eine sehr angeregte und kontroverse Diskussion.

Pax, eine Möglichkeit zum Frieden: Teil-2, 2018

Dieses Jahr sollen am 28. November im Rahmen des Vereinsprogramms von BOB KULTURWERK e.V. die Lektüre des Buches PAX fortsetzen. Es werden 5 Kapitel gelesen, die einen pragmatisch praktischen Ansatz dafür liefern, wie man den Frieden alltäglich und technisch umsetzt.

Frieden ist Arbeit. Aber Frieden ist keine beliebige Arbeit.

Wir erfahren, welche Arbeit geleistet werden kann und warum diese Arbeit zum Ziel führt.

Die Aktiven von BOB KULTURWERK e.V. freuen sich auf zahlreiche Besucher*innen, einen schönen gemeinsamen Abend und eine spannende Diskussion.

Quelle: Flyer BOB KULTURWERK e.V.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.