24.09.2018

Erlebnistag Nachhaltigkeit Station Natur und Umwelt

Umweltschutz mit Geschmack, die Station Natur und Umwelt lädt ein

Am Samstag, dem 06.Oktober lädt die Station Natur und Umwelt in der Jägerhofstr. 229 zu einem kostenfreien Erlebnistag ein. Von 14 bis 18 Uhr wird rund um das Thema Nachhaltigkeit im täglichen Leben informiert.

Aktuelle Stellenangebote:

Dass umweltfreundliche Ernährung schmeckt, bestätigen viele Leckereien, die gekostet werden können. Von 14 bis 18 Uhr wird rund um das Thema Nachhaltigkeit im täglichen Leben informiert. Dass umweltfreundliche Ernährung schmeckt, bestätigen viele Leckereien, die gekostet werden können. Und einige Anregungen für ein gesundes Leben entpuppen sich als gar nicht schwierig!
Wer mehr als 15 kg Äpfel und Abfüllflaschen mitbringt, kann von der Apfelsaftmanufaktur aus Ronsdorf den eigenen Saft pressen lassen. Deren eigene Angebote laden zur Kostprobe ein.
Frische Kartoffeln können im Holzbackofen gebrutzelt werden oder dienen als Stempel für kreative Bilder. 


Wer ein ausgedientes Handy sinnvoll entsorgen möchte, kann dies am Stand von Greenpeace gegen wertvolle Informationen eintauschen!
Dies und vieles mehr bieten folgende Mitwirkende sachkundig an: Bienenzuchtverein Cronenberg e. V., Bio-Troll, BUND – Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Greenpeace Wuppertal, Kneippverein Wuppertal e. V., Naturfriseurinnen Wuppertal, Natur-Schule Grund, Pfandraising Wuppertal e. V., Ronsdorfer Apfelsaftmanufaktur, Team der Station Natur und Umwelt, Tiersnackeria, Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Wuppertal, Umweltberatung

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.