03.09.2018

busbahnhof Elberfeld

Neuer Busbahnhof passt

Am Montag, 3. September, befuhren erstmals Busse den neuen Busbahnhof am Döppersberg, allerdings noch ohne Fahrgäste.

 

Aktuelle Stellenangebote:

Die WSW führten Probefahrten mit ihren Bussen durch, um sicher zu sein, dass die Fahrzeuge alle Haltepositionen an den fünf Bussteigen gut erreichen können und das Wenden und Kurvenfahren klappt. Das Ergebnis: Alles bestens. Auch für die 18 Meter langen Gelenkbusse ist genügend Platz vorhanden. Der Busbahnhof wird am 25. November offiziell in Betrieb genommen. Das werden die WSW am Tag vorher noch mit einem kleinen Bürgerfest feiern.

An der neuen zentralen Station in Elberfeld werden in Spitzenzeiten bis zu 120 Busse pro Stunde an- und abfahren. Sie verknüpfen den Hauptbahnhof mit gut 50 Fahrtzielen in und außerhalb Wuppertals. Bis es soweit ist, werden die Bussteige noch mit Sitzgelegenheiten, dynamischen Anzeigetafeln und Positionsschildern ausgestattet. Am Busbahnhof soll den Fahrgästen bald auch Wlan zur Verfügung stehen. Die Station ist behindertengerecht und barrierefrei ausgestattet.

Quelle: WSW

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.