18.06.2018

Villa Waldfrieden geöffnet

Aus Anlass des Tags der Architektur bietet der Skulpturenpark Waldfrieden am 23./24. Juni Führungen durch die Villa Waldfrieden an. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Führungen durch die Villa Waldfrieden Samstag, 23. Juni, jeweils stündlich zwischen 10:30 Uhr und 17:30 Uhr Sonntag, 24. Juni, Ein 1894 errichtetes Haus mit ausgedehntem Anwesen, das der Lack­fabrikant Kurt Herberts 1940 erworben hatte, war der Vorgänger­bau der Villa Wald­frieden. Bei Luft­an­griffen auf Barmen wurde es 1943 zerstört. Mit dem Wieder­aufbau über dem erhaltenen Souterrain­geschoss beauf­tragte Herberts gleich nach Kriegs­ende den Künstler und Architekten Franz Krause, den er wegen der „Originalität seiner Gedanken­gänge“ schätzte. Das zwei­geschossige Wohn­haus und die Gelände- und Garten­gestaltung wurden zwischen 1947 und 1950 realisiert. 2006 erwarb Tony Cragg mit dem Anwesen auch die unter Denkmal­schutz stehende Villa nach langem Leer­stand. Aus konser­vatorischen Gründen ist das Bau­werk nicht öffentlich zugänglich. Doch anlässlich des bundes­weiten „Tages der Architektur“ bieten wir ganz­tägig öffentliche Führungen durch die ehemalige Unternehmer­villa an.

Dauer: 45 Minuten Reservierung: Tel. 0202-47898120 oder mail@skulpturenpark-waldfrieden.de
Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.