08.03.2010

Feiern Haushaltssicherungskonzept Ölberg Stadtteilfest Veranstaltungen

Ölbergfest 2010: »Ölberg statt Talfahrt«

Ölbergfest 2010 findet am 24. April unter dem Motto »Ölberg statt Talfahrt« statt

Marienstr_7826271_2Wir laden am 24. April von 15:00 bis 24:00 Uhr wieder zum Feiern auf dem Ölberg ein! »Ölberg statt Talfahrt« ist das Motto des diesjährigen Ölbergfestes und nimmt dabei thematisch Bezug zur aktuellen Situation in Wuppertal. Und weil wir vom Berg ein Signal setzen wollen, dass wir ÖlbergerInnen uns nicht unterkriegen lassen, ist trotz alledem ein Feuerwerk geplant:

»2008 hatte die Bezirksvertretung noch das nötige Kleingeld, um dem Ölbergfest ein Feuerwerk zu sponsoren. Die Zeiten sind vorbei, der Pleitegeier sitzt im Rathaus. Aber dem Ölberg ist das egal. Schon mit Tradition versuchen die Bewohner selbst das Geld zu sammeln, um es am 24. April richtig krachen zu lassen, trotz Krise oder vielleicht auch gerade deswegen… «,  heißt es in einem Aufruf von Bürgern vom Berg.

Wer sich mit einem Beitrag beteiligen will, kann sich ab sofort dafür anmelden. Mitmachinfos und Anmeldeformulare liegen in fast allen Geschäften und Gastronomien auf dem Ölberg aus. Aber auch über das neue Internetportal www.nord-stadt.de können alle Informationen abgerufen werden. Eine Anmeldung ist erstmalig auch direkt online möglich.

Am 17. März um 19:00 Uhr findet das zweite große Vorbereitungstreffen im Kirchsaal des Lutherstiftes statt. Hier werden nie notwendigen Arbeiten verteilt und Planungen konkretisiert. Natürlich kann man sich dort auch direkt anmelden.

Wir bemühen uns, die von den Teilnehmern gewünschten Standorte zu berücksichtigen, behalten uns aber die endgültige Platzierung von Beiträgen vor.

Der Anmeldeschluss ist der 26. März 2010.

Wir legen sehr großen Wert darauf, dass das Ölbergfest sich vor allem durch den nachbarschaftlichen und kulturellen Charakter hervorhebt. Es ist nicht verkaufs- bzw. profitorientiert.  Wir tragen das Wohnzimmer auf die Straße.

Wir freuen uns auf reges Mitmachen!!

Veranstalter: Unternehmer/innen für die Nordstadt e.V.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.