26.03.2018

Osterferienprogramm Wassertiere

Kinder erforschen Tiere in und am Wasser

Die bei vielen Kindern auch aus Wuppertal beliebte Natur-Schule Grund lädt im Rahmen ihres Ferienprogramms zur Gewässeruntersuchung ein.

Zu einem Naturforscherprogramm für Kinder von 6 – 13 Jahren lädt die Natur-Schule Grund am Mittwoch, dem 04. April, ein. Unter Leitung des Wuppertaler Biologen Jörg Liesendahl werden Tiere in einem schönen Bachtal nahe der Natur-Schule gesucht und dann mit Becherlupe und auf der Großleinwand angesehen und bestimmt.
Welche Tiere leben im Bach, welche im Teich? Wie gefährlich ist ihre Umwelt? Wo genau haben wir sie gefunden, wie sehen sie aus und wie ernähren sie sich? Viele Fragen, die die Kinder unter Anleitung selbst beantworten werden.

ErdkröteErdkröte ©Jörg Liesendahl

Dem Wetter angepasste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk, gerne Gummistiefel, sind Voraussetzung der Teilnahme. Auch sollten die Kinder etwas zu Essen und zu Trinken dabei haben für eine kleine Pause zwischendurch.

Die Veranstaltung findet am 04.04.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund statt. Je Kind kostet die Teilnahme 8,00 Euro.

Eine Anmeldung bis Dienstag, 03.04.2018, 13:00 Uhr, ist unbedingt erforderlich: 02191 3748239 oder info@natur-schule-grund.de oder über die Facebook-Seite der Natur-Schule: www.facebook.com/Umweltbildungsstation.remscheid/

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.