19.03.2018

North Africa meets Tango – Weltmusik

24.03.2018 um 19.30 Uhr in der Färberei, Wuppertal 14,00 € normal / 12,00 € ermäßigt / 12,00 € VVK normal / 8,00 € VVK ermäßigt Karten über www.wuppertal-live.de und an der Abendkasse

Quinke Sinesi ist auf der musikalischen Suche zwischen Tango, ethnischer Musik und Jazz und hat viel Beachtung in der Fachpresse durch sein Sologitarrenspiel und seine Kompositionen erhalten. Er gilt als einer der besten zeitgenössischen Gitarristen Lateinamerikas.

Der algerische Oud Spieler Chaouki Smahi, Gründer der Gruppe Maghreb im Rahmen der „Interkulturellen Begegnungen mit Marokko“ in Wuppertal, verfügt über die gesamte Bandbreite klassisch-arabischer Musik bis hin zum modernen algerischem Rai.

In der Färberei präsentieren diese Weltmusiker aus Leidenschaft das neue Projekt „North Africa meets Tango“

Bei dieser Kooperation eröffnen sich Brücken zwischen beiden Kontinenten – voller überraschender Gemeinsamkeiten.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.