09.03.2018

Save the Date: 6. Mai 2018 Skulpturen von Hans-Jürgen Hiby

„ATELIERHAUS 5“ Wi(e)derSehen! Begegnungen mit der Kunst.

1Bild
Hans-Jürgen Hiby: Skulpturen-Ausstellung im ATELIERHAUS (Außenbereich)

Neben der fotografischen Dokumentation „iNotes – KommunikationDirekt“
präsentieren wir aus Anlass unseres fünfjährigen ATELIERHAUS-Jubiläums
ab dem 6. Mai 2018 erstmals in unserem  ATELIERHAUS-Außenbereich
eine Sonderausstellung mit  „Skulpturen“
des bekannten Wuppertaler Ausnahme-Bildhauers Hans-Jürgen Hiby.

Hiby ist Wuppertaler, freischaffender Bildhauer und Maler, der mit seinen Arbeiten
in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten ist.
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland
haben ihn mit seinen Skulpturen „organischer Fragmente“ international bekannt
gemacht.

Sie sind zur Eröffnung der Ausstellung herzlich eingeladen.
Bitte merken Sie den Termin vor.

Mit den besten Grüßen aus WUPPERTAL,
der Erlebnisstadt* mit der Schwebebahn

Vok Dams.

*Erlebnis:
—————————————————————————

„ATELIERHAUS 5“

Wi(e)derSehen!
Begegnungen mit der Kunst.

Ausstellungen:

“iNotes – KommunikationDirekt”

Hans-Jürgen Hiby: Skulpturen

Vernissage:
Sonntag, 6. Mai 2018, 14:00 Uhr

Ausstellungsdauer:
6. Mai 2018 bis 10. November 2018

————————————————————————

Weitere Informationen:

Faceboook Vok Dams ATELIERHAUS

Vok Dams ATELIERHAUS Blog

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.