21.02.2018

iF Design Award 2018 geht an Wuppertaler Unternehmen

COLUMBUS McKINNON Industrial Products GmbH und Hannes Mayer Design erhalten den iF Design Award 2018

Das Wuppertaler Unternehmen COLUMBUS McKINNON Industrial Products GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Industrial Designer Hannes Mayer den begehrten iF Design Award 2018 erhalten. COLUMBUS McKINNON gehört zu einer weltweit tätigen Unternehmensgruppe im Bereich Fördertechnik. Zum Portfolio des Unternehmens gehören Produkte wie Hebezeuge, Krane, Lastaufnahmemittel, Wägetechnik, Hydraulische Werkzeuge, Schwerlastfahrwerke, Fördertechnik sowie Zurrsysteme. Zu den Marken gehören Yale und Pfaff-silberblau. Das Unternehmen aus Vohwinkel hat in Zusammenarbeit mit dem Wuppertaler Industrial Designer Hannes Mayer einen neuen innovativen Hebelzug entwickelt, der den Nutzer durch besonders ergonomische Gestaltung entlastet. Das Design verwendet dabei Materialien, die sich durch hohe Robustheit und Verschleißbeständigkeit auszeichnen.

Diplom Designer Hannes Mayer freut sich besonders über die Auszeichnung, zeigt doch der iF Award einmal mehr wie stark und zukunftsorientiert die Unternehmen aus der Bergischen Region aufgestellt sind und wie fruchtbar eine Zusammenarbeit mit der Wuppertaler Designszene ist.

Die Preisverleihung findet am 09. März in der BMW-Welt München statt.

 

iF Design Award für das neue Allzweckgerät YaleERGO 360. ©© CMCO / YaleERGO 360®

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.