07.11.2017

Wuppertaler Schauspiel

DARSTELLER GESUCHT! Schauspiel Wuppertal sucht junge Leute

Das Wuppertaler Schauspiel hat für das erste Halbjahr 2018 ganz besondere Gastengagements zu vergeben

 

Aktuelle Stellenangebote:

Für die Inszenierung des Stücks ›Mädchen in Not‹ von Anne Lepper sucht das Team um Regisseur Peter Wallgram junge Frauen und Männer, die sich zutrauen, auf der Bühne Teil eines Sprech- und Bewegungschores zu sein. »Singen muss man dafür nicht können, ein gewisses Maß an Rhythmusgefühl ist aber sicherlich nicht hinderlich«, so der Regisseur. Peter Wallgram ist Spezialist in der Arbeit mit Laien auf der Bühne und in der Einstudierung von Sprechchören.

 

In Wuppertal betreute er zum Beispiel den Bürgerchor im ›Goldenen Vlies‹ oder machte Theater mit jugendlichen Inhaftierten der JVA Ronsdorf. Wer beim Casting-Workshop am Fr. 17. November 2017 im Opernhaus ausgewählt wird, bekommt ab Januar 2018 einmal wöchentlich Stimm- und Bewegungstraining, Mitte Februar beginnen die szenischen Proben gemeinsam mit den Profischauspielern, bis zu zweimal wöchentlich abends.

Premiere ist am Do. 29. März 2018. Es gibt eine Probenpauschale und eine Aufwandsentschädigung für die Vorstellungen. Wer ›Mädchen in Not‹ szenisch unterstützen möchte, kommt am Fr. 17. November 2017, 18.30 Uhr zum Casting-Workshop ins Opernhaus Wuppertal, Treffpunkt: Pforte.

Anmeldung und Infos unter: dramaturgie.schauspiel@wuppertaler-buehnen.de.

 

Quelle: Schauspiel Wuppertal, Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.