17.10.2017

Cookinhope Swane-Lernrestaurant

Cookin‘ Hope, Lernrestaurant für Flüchtlinge in Wuppertal sucht Unterstützer

COOKIN' HOPE — das SWANE Lernrestaurant ist ein Projekt, in dem Geflüchtete die Möglichkeit bekommen sechs Monate lang Erfahrungen in der Gastronomie zu sammeln und sich über staatlich geförderte Programme für Bewerbungsverfahren, Ausbildung oder gar Selbstständigkeit zu qualifizieren.

Aktuelle Stellenangebote:

In Wuppertal leben derzeit etwa 10.000 Geflüchtete. In ihrer Heimat hatten viele von Ihnen Aufgaben, Träume und Visionen, in die sie Arbeit und Herzblut gesteckt haben. All das mussten sie zurück lassen, um hier in Wuppertal ganz von
vorne anzufangen. Doch wie baut man sich aus dem Nichts etwas auf, wenn man neu ist in einer Stadt, keine
Freunde hat und keine Netzwerke?
Das SWANE Café fungiert seit Jahren schon als Treffpunkt für Menschen verschiedenster Kulturen und Backgrounds und wird in diesem Projekt zum Schaufenster der Gastronomie und Koordinator der Weiterbildung.
Die Rezeptsammlung für eine hoffnungsvolle Zukunft:
• 2 Monate – GASTRO-PRAXIS I // persönliche Erfahrungen in allen Bereichen (Küche, Bar UND Service)
• 2 Monate – GASTRO-PRAXIS II // Vertiefung (Küche, Bar ODER Service )
• 2 Monate – GASTRO-THEORIE // Bewerbungs- und/oder Gründungsseminar
Ziel ist es, den Menschen den Weg zu einer anerkannten Ausbildung oder direkt in den Job oder sogar in die Selbstständigkeit zu ebnen. Bewerbungs- und Gründungsseminare sind Teil des Ganzen. Das Projekt muss von der breiten Masse unterstützt werden. Wir brauchen Presseunterstützung, um Aufmerksamkeit und Helfer zu bekommen. Es ist gar nicht schwierig, COOKIN‘ HOPE auf den Weg zu helfen.

 
Eine STARTNEXT Crowdfundingkampagne ist zu diesem Grunde zum aktuellen Wochenbeginn an den Start gegangen.
Hier können die Unterstützer einfach eine Spende geben und wählen direkt ein tolles Dankeschön-Geschenk im gleichen Wert. Der finanzielle Wert hingegen fließt direkt dem Projekt zu und Ausbildungskosten werden am Ende davon getragen.
Gegenwertgeschenke sind z.B. Essen mit Freunden im SWANE-Lernrestaurant, individuelle Geburtstagsfeiern und andere Events im SWANE Café, ganze Firmenfeiern mit kulturellem Rahmenprogramm, Einrichtungsgegenstände aus dem SWANE Design, Wohnzimmerkonzerte für zuhause und mobile Köche für das ganz private Candlelightdinner…..

Wer das Projekt also unterstützt, schenkt sich und seinen Freunden also selbst eine gute Zeit und hilft Menschen wie Mayip, Ahmed und Berihu, weitere Schritte Richtung Integration, Selbstverwirklichung und Unabhängigkeit zu meistern.

Offizielle Internetseite: http://www.cookinhope.de

Crowdfundingkampagne zum Projekt: http://www.startnext.com/cookinhope-das-lernrestaurant

KONTAKT
SWANE Café
Luisenstr. 102a, 42103 Wuppertal
Tel. 0179 41 62 387
Mail: info@cookinHope.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.