16.10.2017

AStA Wuppertal Landesregierung Schule Schulpolitik Universität Wuppertal

Wirtschaft als Schulfach – von der Schule in die Wirtschaft

Am Donnerstag, den 26. Oktober, findet um 18 Uhr auf der AStA Ebene (ME.04, Campus Grifflenberg) die Podiumsdiskussion "Wirtschaft als Schulfach - von der Schule in die Wirtschaft" statt.

Anstoß zu dieser Veranstaltung war die Aufnahme im Koalitionsvertrag der NRW-Landesregierung im Juni, dass Wirtschaft als verpflichtendes Schulfach an weiterführenden Schulen eingeführt werden soll. Der Allgemeine Studierendenausschuss der Bergischen Universität lädt dazu ein, die
Frage der Umsetzung mit Vertreter*innen der Wirtschaft, der Politik, der Wissenschaft sowie der „direkt“ betroffenen Gruppen Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen zu diskutieren. Teil dieser Diskussion werden die jeweiligen Meinungen, mögliche Lehrpersonen, verschiedene Ansätze zur Umsetzung sowie die Beleuchtung der Vor- und Nachteile dieses Faches sein. Im Anschluss ist genügend Zeit vorgesehen, Diskussionsbeiträge des Publikums aufzunehmen, sodass wirklich alle Fragen geklärt werden können.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.