22.06.2017

Italien Satiremagazin

Die neue Italien kommt mit einer Sommerdoppelausgabe..

Es geht diesmal unter anderem um Hausfrauen und ob Männer im Haushalt helfen

 

Aktuelle Stellenangebote:

Liebe Leser, liebe Lesebrillen! Heute möchte ich einmal die Hausfrauen unter Ihnen ansprechen. Helfen die Männer im Haushalt eigentlich inzwischen mehr als vor 50 Jahren? Hat sich da was verändert? Viele Frauen sind ja inzwischen auch berufstätig, da wäre es ja wohl mehr als logisch, dass die Männer im Haushalt mit anpacken. Gut, mit dem Kochen, das ist vielleicht immer noch schwierig. Mir ist allerdings zu Ohren gekommen, dass viele Hausfrauen auch nicht mehr kochen können, ist da was dran?

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre ganz persönliche Meinung hierzu einmal schreiben könnten. Aber lassen Sie sich damit ruhig Zeit, so wichtig ist mir das jetzt auch nicht. Nächstes Jahr reicht völlig. Und schreiben Sie keine Romane, einfach zwei, drei Sätze, und vergessen Sie Ihren Absender, sonst komme ich noch in Versuchung zu antworten. Jetzt wollen wir erst einmal den Sommer genießen. Wo fahren Sie denn hin, liebe Leser und liebe Lesebrillen? In den Urlaub oder lieber in die Ferien? Ich bin früher sehr oft in den Urlaub gefahren, weil dort die Luft einfach wunderbar ist. In den letzen vier Jahren bin ich allerdings immer in die Ferien gefahren. Die kleine Pension lag direkt an einem Hang. Man hatte einen tollen Blick auf irgendwas, was ich leider vergessen habe. Nun ist die Pension, wie ich von den Besitzern erfuhr, den Hang runter gefallen. Ich könnte daher auch mal wieder in Urlaub fahren, aber die Strecke ist mir jetzt im Alter einfach zu weit. Ich habe mich jetzt für die Niederlande entschieden, ob es dort so schön ist, wie in Urlaub oder in den Ferien? Ich weiß es nicht. Man muss auch mal ein Risiko eingehen, oder?
Alles Gute und bis bald! Herzlichst, Uwe Becker (Hausmann)   http://italien-wuppertal.de/

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.