30.05.2017

Musik im Nordpark

„Musik im Nordpark“ am 10. und 11. 6.2017 Live, umsonst und draussen

Ab 17 Uhr „Grooving Nordpark Bands & Künstler: Ilona Ludwig Band » Soul.Blues Jonas David + Band » Indie.Pop The Soulnight Band » Pop.Funk.Soul

 

Aktuelle Stellenangebote:

 

Der NBV wurde 1893 gegründet. Er versteht sich seit mehr als 120 Jahren als Interessen-vertreter der BürgerInnen in seinem Einzugsbereich. Die Förderung der Lebensqualität und ehrenamtliches Engagement im Stadtteil zählen zu den wichtigen Aufgaben des Bürgervereins. Die Erhaltung und Steigerung der Attraktivität des Nordparks, der „grünen Lunge“ im Barmer Norden, ist seit Jahrzehnten ein besonderes Anliegen des NBV.

Mit einem Angebot „Live, umsonst und draussen“ unterschiedlicher Künstler und Bands aus der regionalen Musikszene möchte der NBV das Kulturangebot im Osten Wuppertals vielseitiger gestalten und fördern.

Das Musikspektrum soll dabei durchaus variieren – von Klassik bis Heavy Metall ist generell alles denkbar!

Der NBV ist davon überzeugt, dass ein interessantes, vielfältiges und fröhliches „Open-Air”-Konzertangebot die Attraktivität des Stadtteils steigert, die Lebensqualität verbessert und das Miteinander der vielen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen stärkt.

Darüber hinaus möchte der NBV den Nordpark als Naherholungsgebiet einem größeren Publikum näher bringen und natürlich sein ehrenamtliches Engagement im Stadtteil für alte und neue Mitglieder attraktiver gestalten.

Sonntags: Ausstellung einiger feiner Oldtimer rund um den Werner-Zanner-Platz.

 

Die Künstler und Bands:

 

Ilona Ludwig Band » Soul.Blues

Vor 6 Jahren startete Stefan Mü̈hlhaus und Ilona Ludwig in kleiner Besetzung das „Ilona Ludwig Band – Projekt“. Die Band besteht mittlerweile aus einer festen Besetzung hervorragender Musiker aus Wuppertal und Umgebung. Ihr Repertoire umfasst, neben neu arrangierten Coverstücken, zunehmend eigene Songs, die Ludwig und Mühlhaus gemeinsam schreiben. Im Oktober 2016 veröffentlichte die Band ihre zweite CD mit dem Titel „Modesty & Patience“.

 

Jonas David + Band » Indie.Pop

„Jonas David, einer der gefragtesten und besten Indiemusiker aus Deutschland.

Bislang von Weltruhm verschont, schließt sich langsam das Zeitfenster ihn außerhalb von Stadiontouren zu erleben. Für Fans von Bon Iver, Michael Jackson und Slayer.“
Seit 2009 arbeitet Jonas David ausschließlich als Künstler, hat allein in den letzten 3 Jahren ca. 350 Konzerte gespielt. 2015 arrangierte Jonas einen Großteil des MTV Unplugged Sets für die Band „Revolverheld“. Für das Konzert im Nordpark kommt er mit wunderbarer Bandunterstützung – ganz sicher große Musik!

 

The Soulnight Band » Pop.Funk.Soul

Gespielt wird alles, woran die Band und vor allem die Sänger Spass haben, denn nur dann wird der Abend auch für das Publikum zu einer großartigen Party!

Bandleader und Keyboarder Ulrich Rasch kann sich neben illustren Gesangssolisten wie Juliette Brans, Kimberley de Koning oder Marco Matias und Jeffrey Amankwa auf eine handverlesene Band mit Yoni Vidal (git/voc), Hendrik Gosmann (bass) und Peter „funky“ Funda an den Drums verlassen. Unterstützt wird die Sause von den „holy horns“: Dietrich gesse (trp), Christoph Wasserfuhr (trb) und natürlich Markus „Chancy“ Gärtner am Saxofon.

 

Marco Lombardo » Moderation

Seit 2009 moderiert Marco Lombardo für das WDR Fernsehen die Lokalzeit Bergisches Land. Nicht nur als Radio- und TV-Moderator weiß Marco Lombardo zu überzeugen, als Sänger und Gitarrist rockt er die Bühnen im Bergischen Land – und wird sehr

musikalisch durch das Programm im Nordpark führen.

 

achtzehn:dreissig » Soul-jazz

„achtzehn:dreißig“, ein Nachwuchsensemble der Bergischen Musikschule Wuppertal, bietet in wechselnden Besetzungen, Klassiker und Standards aus „Soul“ und „Jazz“. Eine Band, die NachwuchsmusikerInnen die Möglichkeit bietet, Erfahrungen zu sammeln, sich auszuprobieren und zu experimentieren. Schon im letzten Jahr durfte das Publikum im Nordpark die mitreißende Spielfreude der MusikerInnen erleben.

 

The Real McCoy » Swinging’ Bigband

„The real McCoy“ – 20-köpfige Big Band der Bergischen Musikschule in Wuppertal, die mit viel Spielfreude auf den Spuren der Jazzmusik der letzten 50 Jahre unterwegs ist. Jazz, das ist die Musik, die alle Mitglieder dieser Big Band unter der Leitung ihres Gründers, des Trompeters Martin Zobel, zusammengeführt hat und verbindet. „The real McCoy“ kann auf ein äußerst vielfältiges Repertoire zurückgreifen. on knackigen Funk-Nummern bis hin zu herzergreifenden Gesangs-Balladen ist alles vertreten, was Zuhörern und Musikern Freude macht.

Weitere Infos:

Musik im Nordpark 2017 ­ – Live, umsonst und draußen

https://www.facebook.com/Nordst%C3%A4dter-B%C3%BCrgerverein-Barmen-eV-114893775757000/?fref=ts

 

Veranstaltungsort:

Nordpark Barmen, Am Mallack

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.