30.05.2017

Citykirche Kinder Mobilität Nachhaltigkeit Schulen Schulweg Tandem Transformation Transformationstandem TransZent Unfallvermeidung Verkehr wissenschaft Wuppertal-Institut Zivilgesellschaft

Transformationstandem: Zukunftsfähige Mobilität in Wuppertal

Diesmaliges Thema: Schulwegsicherung!

Das Transformationstandem geht in den sommerlichen Schlusspurt. Als vorletzte Veranstaltung in diesem Semester findet das Tandem zu dem Thema „Schulwegsicherung“ statt, einem Thema, dass die nachhaltige Mobilität der SchülerInnen betrifft.

Aktuelle Stellenangebote:

Wie immer gibt es dazu je einen Vortrag aus der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft. Diese beide ReferentInnen werden dabei die Schulwegsicherung untersuchen:

Jens Leven (Büro für Forschung, Entwicklung und Evaluation, bueffee GbR Wuppertal):
„Schulisches Mobilitätsmanagement: Mehr Freiraum und weniger Kinderunfälle – so geht das“

Holger Schwaner (Leiter der Grundschule Kruppstraße):
„Schulwegsicherheit praktisch umsetzen“

Veranstaltungsort wird diesmal wieder die Citykirche Elberfeld sein. Das Tandem beginnt um 19Uhr.
Wie immer sind alle Interessierten eingeladen den Vorträgen zuzuhören und anschließend über das Thema zu diskutieren! Der Eintritt ist selbstverständlich frei!

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.