20.05.2017

American Football Wuppertal Bergisches Land

Greyhounds Ladies ….Wichtiger Sieg im ersten Heimspiel gegen Bochum.

Nachdem das erste Saisonspiel gegen Solingen klar gewonnen wurde empfingen die Greyhounds Ladies nun den Mitfavoriten aus Bochum.

string(4) "test" bool(true)

Direkt mit ihrem ersten Drive machte Bochum klar, dass sie ein völlig anderes Kaliber sind als zuletzt Solingen und erzielten sofort einen Touchdown.

Aktuelle Stellenangebote:

Auch die Two Point Conversion war gut und somit lagen die Greyhounds zum ersten mal in dieser Saison zurück. Anfangs tat sich die Offense etwas schwer, konnte sich aber auf die Defense verlassen, welche mit einer Interception die Offense in eine gute Position bringen konnte.

Jetzt Ließ sich auch die Offense nicht zwei Mal bitten und erzielte ihren ersten Touchdown durch einen Lauf von Quarterback Robin Arndt. Der Extrapunkt wurde leider nicht verwandelt und somit stand es 6:8.

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit machte die Defense einen exzellenten Job und ließ die Bochumer nicht mehr in Reichweite der Redzone kommen. Die Offense ihrerseits konnte nun durch einen guten Mix aus Pass- und Laufspiel überzeugen und erzielten noch 3 weitere Touchdowns durch einen schönen Lauf von Carola Gleixner , sowie zwei schönen Pässen auf Alina Rettke und Daniela Franke. Somit ging es mit einer 26:8 Führung in die Pause.

#27 Carola Gleixner

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schlich sich im gesamten Team Unkonzentriertheit ein, welche zu zwei schnellen Touchdowns der Bochumer führten und sie auf 26:20 herankommen ließen. Im weiteren Verlauf konnten die kleinen Fehler zum Glück abgestellt werden und erneut konnte die Defense durch einen eroberten Fumble glänzen.

Nun drehte die Offense nochmal auf und erzielte noch drei weitere Touchdowns durch zwei gute Läufe von Carola Gleixner und einen schönen Pass auf Jessica „Bonnie“ Menzel. Somit stand es am Ende nicht unverdient 48:20 für unsere Ladies.

 

Als nächstes sind die Ladies am 27.05. in Bielefeld zu Gast. Kick-Off ist 15 Uhr.

string(4) "test" bool(true)

Anmelden

string(4) "test" bool(true)

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.