12.04.2017

Feuerwehr Leitstelle Wuppertal/Solingen Tetra

Neue Technik für die Feuerwehrleitstelle Wuppertal/Solingen

Am Freitag (07.04.) haben die Disponenten in der gemeinsamen Feuerwehrleitstelle Wuppertal/Solingen an der August-Bebel-Str. in Elberfeld eine neue, bedienerfreundlichere Technik bekommen, mit der in Zukunft die ca. 7500 Einsätze im Monat abgearbeitet werden können.

Aktuelle Stellenangebote:

So ist es dann u.a. möglich, einen europaweiten, automatischen Notruf aus Kraftfahrzeugen, den sog. ‚eCall‘, zu empfangen und entsprechend zu reagieren.
Zum Standard gehört schon seit längerem die telefonische Anleitung zur Wiederbelebung von Personen. Mit Erfolg. Viele Patienten konnten dadurch gerettet werden.
Mehr und mehr hält der abhörsichere Digitalfunk Tetra Einzug in den Feuerwehralltag. Nachdem jetzt der gesamte Rettungsdienst damit ausgestattet ist, werden bis Mitte des Jahres auch die Lösch- u. Gerätefahrzeuge digitalmäßig funken. Auch die Kommunikation mit der Polizei wird dadurch erheblich erleichtert.

Quelle: PM Stadt Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.