29.03.2017

Seniorentanztheater filmt in der City-Kirche

Szenen aus dem neuen Stück des Seniorentanztheaters Wuppertal wurden für ein Projekt an der Bergischen Universität aufgenommen.

Im hellen, eindrucksvollen Raum der Elberfelder City-Kirche filmte ein Team des Mediendesign-Fachbereichs der Uni unter der Leitung von David Lankes drei Bilder des neuen Stücks, an dem das Seniorentanztheater derzeit arbeitet. Die Arbeitsergebnisse wurden jetzt am Fachbereich vorgestellt. Tanzkompagnie-Chef Claudio li Mura: „David hat unsere Arbeit vor den Filmaufnahmen viele Wochen lang begleitet. So wusste er auch alles über Sinn und Geschichte der Bilder, die wir in der City-Kirche für die Filmaufnahmen aufgeführt haben. Das war eine Zusammenarbeit, die wirklich viel Freude gemacht hat.“ Das Arbeitsergebnis kann man sich bald hier anschauen:

Aktuelle Stellenangebote:

http://www.seniorentanztheater.com/

Ende April hat das Seniorentanztheater bereits den nächsten Aufnahmetermin: Mit Unterstützung der Wuppertaler Stadtwerke wird ein Kurzfilm über Seniorentanz und Schwebebahn gedreht – nicht nur im  alten Kaiserwagen, sondern auch in den neuen blauen Zügen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.