15.02.2017

Argentinien Caritasverband Carlos Diaz Carretera Sur Karla Dominguez Nicaragua

Doppelkonzert im IBZ _ Nicaragua meets Argentina

Am kommenden Samstag, 18. Februar um 20 Uhr, lädt das Internationale Begegnungszentrum zu einem Doppelkonzert zweier lateinamerikanischer Musiker ein. Auf der Bühne des IBZ werden Karla Dominguez mit 'Carretera Sur' und der argentinische Gitarrist Carlos Diaz die winterliche Tristesse vertreiben.

Carretera Sur ist die Hauptstraße direkt neben dem Viertel der Stadt Managua, in dem die Flötistin, Sängerin und Komponistin Karla Dominguez aufgewachsen ist. Die Straße repräsentiert ihre Heimat weit mehr, als andere Eindrücke und Erinnerungen. Sie lässt sich auch hier, in ihrer Wahlheimat Wuppertal von den Klängen ihrer Stadt, ihrer Straße, inspirieren. So entsteht eine sehr lebendige Musik, die obendrein von den Einflüssen ihrer Bandmitglieder getragen wird. Der Sound von ‚Carretera Sur’ verbindet traditionelle lateinamerikanische Lieder mit Jazz, Klassik und alter europäischer Musik zu einer eigenständigen und selten gehörten Mixtur. Die Interpretationen der traditionellen Musik Nicaraguas zeigen ein tiefes Verständnis des musikalischen Erbes, das mit dem frischen Bandklang wunderbar harmoniert. ‚Konzerte der Band vermitteln die wahre Seele der Carretera Sur!‘ (Zitat der Künstlerin).

Aktuelle Stellenangebote:

Ein Wiedersehen gibt es mit dem argentinischen Gitarristen Carlos Diaz. Seit vielen Jahren begeistert er sein Publikum mit einer schillernden Mischung aus traditioneller südamerikanischer Musik, Jazz und Rock. Mit spielerischer Leichtigkeit und kreativer Neugier ringt er seiner Gitarre immer neue Facetten ab. Carlos Diaz erweitert sein Set um die Cajon (Kistentrommel) und ergänzt seinen Sound mit Loops. Das Gitarrenspiel passt in keine Schublade, es ist vielseitig und stilübergreifend.

Carretera Sur und Carlos Diaz werden je ein Set spielen und als Zugabe eine gemeinsame, spontan entstehende Weltmusik zelebrieren – vielschichtig, spannend und grenzenlos!

Der Eintritt ist frei.

WICHTIG _ Wir empfehlen unbedingt eine PLATZRESERVIERUNG. Diese ist bis spätestens 19.30 Uhr einzulösen. Kontakt _ 0202 280 5251.

Dies ist eine Veranstaltung des Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.

Internationales Begegnungszentrum _ Hünefeldstrasse 54a _ Wuppertal Unterbarmen

https://www.facebook.com/events/1882359088666831/

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.