15.02.2017

Bergische VHS Chor

Flüchtlings- und Begegnungschor

Musik überwindet Grenzen und verbindet Menschen unterschiedlicher Kulturen! Ganz diesem Gedanken folgend gibt es den Flüchtlings- und Begegnungschor an der Bergischen VHS schon zum zweiten Mal.

Im Begegnungschor treffen sich Frauen und Männer mit und ohne Fluchterfahrung aus unterschiedlichsten Kulturen um gemeinsam zu singen. Wer Spaß und Freude an Musik, vor allem aber am eigenen Singen hat, ist herzlich eingeladen mitzusingen. Wir freuen uns, wenn alle Interessierten, Menschen anderer Kulturen einladen mitzusingen und sie zum Chor zu begleiten. „Das ist die Idee die dahinter steht“ so die Fachbereichsleiterin der Bergischen VHS Susanne Spitzl. Die Chorleitung hat Hilde Kuhlmann übernommen. Sie ist Dozentin für Ensembleleitung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal und leitet verschiedene Chöre in Wuppertal. Ihr ist es zu verdanken, dass ein Übersetzer den Chor begleitet – und Rafik am Klavier ist ein Gewinn für jeden Termin.

Immer dienstags um 16 Uhr in der Bergischen VHS, Auer Schulstraße 20, Wuppertal-Elberfeld

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung nicht erforderlich.
Weitere Infos finden Sie hier

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.