11.02.2017

Erdogan

Die Journalistin Cigdem Akyol ist mit der ersten deutschsprachigen Biografie zu Gast in der Politischen Runde.

„Recep Tayyip Erdogan ist eine der schillerndsten Figuren auf der internationalen politischen Bühne.“ So beginnt der Klappentext der ersten deutschsprachigen Biografie des türkischen Präsidenten, der wie kaum eine andere Machtfigur in der Welt polarisiert. Die Journalistin Cigdem Akyol hat mit ihrem Buch jetzt ein nüchternes Porträt des Mannes vorgelegt, das den Umstrittenen sowohl als ökonomischen Modernisierer als auch rücksichtslosen Kämpfer gegen politische Gegner zeigt, der die Re-Islamisierung der Türkei und mit unterschiedlichen Strategien den eigenen Machterhalt vorantreibt.

Aktuelle Stellenangebote:

Montag 13.2.17 19:30 Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld Auer Schulstr.20  6,-€

http://politische-runde.blogspot.de

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.