31.10.2016

Aktiv in den Ruhestand Buch der Woche matthias dohmen

Aktiv in den Ruhestand

„Ein praktischer Wegweiser für den neuen Lebensabschnitt“ will dieses Werk sein, und es löst diesen Anspruch weitgehend ein: Unser Buch der Woche 44.

Der Abschied vom Berufsleben ist ein Meilenstein in unserer Biografie – eine Zeit der Veränderung und Anpassung, die viele Chancen bietet, aber auch von Unsicherheit geprägt ist. Dieser praktische und motivierende Ratgeber soll helfen, sich auf den Übergang in die neue Lebensphase vorzubereiten und ihn aktiv nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten.

 

aktiv-in-ruhestand

Auf Grundlage wissenschaftlicher Studien vermittele „Aktiv in den Ruhestand“ anschaulich wertvolle Strategien, um dem Leben neue Orientierung zu geben und einen erfüllten Ruhestand zu genießen, heißt es vom Verlag. Das Buch hilft dabei, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen, und geht auf alle wichtigen Schritte bei der Planung des Berufsausstiegs ein. Neben praktischen Fragen wird auch den psychologischen Faktoren Raum gegeben. Mit vielen hilfreichen Ratschlägen ermutigt das Buch den Leser zudem, auf sich und seine Gesundheit zu achten und das soziale Netzwerk zu pflegen.

Eine Vielzahl von Tabellen und Kästen lockern den Text auf oder machen ihn noch lebensnäher. Schließlich gibt es ein sechs Seiten umfassendes Register, welches das Buch von „Abbau, geistiger“ über „Gartenarbeit“ und „Sucht“ bis hin zu „Zwangsverrentung“ erschließt. Übersicht ist Trumpf.

„Aktiv in den Ruhestand“ ist aus dem Englischen übersetzt. Leider enthält das Kompendium keine Angaben über weiterführende Literatur, nützliche Internetseiten oder ein Verzeichnis der in der Tat bunten Landschaft an Organisationen, Initiativen und Selbsthilfegruppen für Seniorinnen und Senioren – eine Anregung für eine Neuauflage?

 

MATTHIAS DOHMEN

 

Aktiv in den Ruhestand, München: Dorling Kindersley 2016, ISBN 978-3-8310-3133-7, 223 S., Euro 19,95, www.dorlingkindersley.de.

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.