07.09.2016

SPD-Ratsfraktion besucht die Baustelle Adlerbrücke

Stadtverordnete der SPD-Ratsfraktion informieren sich bei einem Termin vor Ort über den Fortschritt der Bauarbeiten an der Adlerbrücke.

„Die Restauration der Adlerbrücke wird bereits im Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein. Eine Entscheidung, ob die Brücke auch für Fahrzeuge befahrbar sein wird, steht jedoch noch aus“, erklärt Lukas Twardowski, während die Stadtverordneten der SPD-Ratsfraktion den Baufortschritt der erstmals im Jahre 1869 fertiggestellten Brücke begutachten.

Aktuelle Stellenangebote:

„Die Tatsache, dass die Adlerbrücke so detailgetreu wie möglich restauriert wird, haben wir auch der IG Adlerbrücke und ihrem Vorsitzenden Manfred Bröcker zu verdanken“, ergänzt Volker Dittgen, Vorsitzender des Verkehrsausschusses. „Im Rahmen der Renovierung sollen nach Vorstellung des Fördervereins auch die ursprünglich namensgebenden Metalladler ihren Weg zurück auf die Brücke finden“ so Dittgen weiter.

njuuz SPD_Wuerfel_links_o_claim_o_Sch_4c Kopie

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.