26.08.2016

Mirker Quartier blüht auf

Lassen Sie sich einladen zum Straßenfest an und in der DiakonieKirche, in der Friedrichstraße im Mirker Quartier ...

Aktuelle Stellenangebote:

Am Samstag, 3. September, findet wieder das Sommerblühen in der DiakonieKirche statt. Die zwischen Mirker Bahnhof und Elberfelder Innenstadt gelegene ehemalige Kreuzkirche lädt alle Nachbarn, Freunde und spontane Vorbeikommer_innen ein, gemeinsam zu lachen, zu tanzen und zu staunen und ja, natürlich auch zum Essen und Trinken.
„Wir wollen wieder miteinander feiern in unserem Quartier und die Menschen einladen, miteinander ins Gespräch zu kommen“, sind sich die Veranstalter einig, zu denen, neben der DiakonieKirche (Wuppertaler Stadtmission) und der Initiative Friedrichstraße zum erstenmal auch das Forum: Mirke gehört. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sie einiges auf die Beine gestellt:

Drinnen und draußen wird mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill und aus dem Ofen (herzhaft und süß) gefeiert, findet in den Räumen der Kirche eine Fotoausstellung zum Mirker Quartier statt, treten Tanzgruppen und Musikmacher*innen auf. Alle Feiernden sind auch eingeladen, sich das Mirker Quartier noch schöner zu wünschen. Es soll kommentiert und notiert werden, was besser gemacht werden kann, was aufhören soll und was schön bleiben kann. Dazu gibt Lichtinstallationen und Infos und Aktionen zum Gartenprojekt an der DiakonieKirche. Was da um sich greift und wächst und blüht, ist ein öffentlicher Garten mit und für die Nachbarn aus dem Quartier.

foto:diakoniekirche/wsm
text:sinn/ör-mg

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.