18.08.2016

SPD-Fraktion vor Ort am neuen Skywalk im Nordpark

Die Bauarbeiten am sogenannten „Skywalk“ im Nordpark sind so gut wie abgeschlossen. Vor der offiziellen Eröffnung dieses außergewöhnlichen Aussichtsstegs hat sich die SPD-Ratsfraktion diesen aus nächster Nähe angesehen.

„Von dem knapp 17 Meter langen Aussichtsplateau in etwa sieben Metern Höhe hat man einen großartigen Blick über die Stadt“, berichtet Frank Lindgren, Sprecher der SPD-Fraktion im Umweltausschuss. „Zusammen mit den weiteren Neuerungen der letzten Monate ist der Nordpark ein echter Zugewinn für die Wuppertaler, vor allem für die Menschen aus Barmen, Wichlinghausen und Oberbarmen, geworden. Dank der Neugestaltung des Kinderspielplatzes mit Bolzplatz, des Eingangsbereichs gegenüber den Turmterrassen und des Aussichtsplateaus sowie der Anlage eines „Mehrgenerationenparcours“ in den vorherigen Bauabschnitten ist der Park für Jung und Alt attraktiv geworden. Auch an Rückzugsorte wurde gedacht: Der Kakaoplatz und die angrenzende Wiese präsentieren sich nun als naturnah gestaltete Räume.

Aktuelle Stellenangebote:

Mit dem Skywalk ist nun auch der ebenfalls neu gestaltete Panoramarundweg, der die einzelnen Parkbereiche erschließt und an verschiedenen Orten Aussichtspunkte auf das Wupper-Tal ermöglicht, abschließend fertiggestellt“, erklärt Frank Lindgren zum Abschluss.

njuuz SPD_Wuerfel_links_o_claim_o_Sch_RGB

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.