14.07.2016

Nachtwanderung Natur-Schule Grund Sommerferienprogramm

Ferienprogramm „Natur“

Die Natur-Schule Grund bietet ab der 3. Ferienwoche ein umfangreiches Sommerferienprogramm für Kinder im Grundschulalter, die sich für Natur interessieren. Die Umweltbildungsstation liegt ganz nahe an der Ronsdorfer Stadtgrenze.

Die Natur-Schule Grund bietet ab der 3. Ferienwoche ein umfangreiches Sommerferienprogramm für Kinder im Grundschulalter, die sich für Natur interessieren. Ort der Veranstaltungen ist immer die Natur-Schule, Grunder Schulweg 13 in Remscheid-Grund.
  • ErdkröteErdkröte ©Jörg Liesendahl

    Jeweils montags (25.07., 01. und 08.08.2016) findet zwischen 10:00 und 13:00 Uhr der Kurs „Wir erforschen die Natur  –  Pflanzen“ statt. Es geht um Moose, Farne, Bäume und Kräuter, die von den Kindern gesammelt, gepresst, gemalt werden können. Jede Woche werden andere Pflanzen betrachtet. Die Leitung der Veranstaltung hat der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl. Die Teilnahme kostet je Termin und je Kind (6 – 12 Jahre) 8,00 €.

  • Zu einer spannenden Nachtwanderung ebenfalls unter Leitung von Jörg Liesendahl lädt die Natur-Schule Eltern und ihre Kinder (ab ca. 6 Jahren) sowie erwachsene Einzelpersonen am Samstag, dem 30.07.2016, ein. Es geht in das Gebiet um die Natur-Schule. Wie immer bei Nachtwanderungen wird es spannend sein, die Tiere der Nacht (Fledermäuse, Eulen, Nachtfalter, Schnecken, Laufkäfer u.a.) zu entdecken. Treffpunkt für diese Nachtwanderung ist um 21:00 Uhr an der Natur-Schule, Grunder Schulweg 13, in 42855 Remscheid-Grund.
    Die Veranstaltung ist mit einer Dauer von ca. 3 Stunden geplant. Es wird dringend empfohlen, Taschenlampen und Ersatzbatterien sowie wetterfeste Kleidung nicht zu vergessen.
    Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6,00 €, für Kinder (bis 15 Jahre) 3,00 €. Familien mit zwei eigenen Kindern oder mehr erhalten einen Familienrabatt.
  • Am Dienstag, dem 02.08.2016, heißt es von 10:00 – 13:00 Uhr: Fleißig wie die Bienen.
    Bienen und Hummeln kennt jeder. Aber was aus dem Leben der Bienen wissen wir wirklich? Dass Bienen sich mit einem Tanz verständigen, dass die Königin mehrere Jahre alt werden kann und wie Bienen den Winter überstehen, darauf wird Biologin Stefanie Barzen besonders eingehen. Die Kinder sollten zwischen 7 und 12 Jahren jung sein, die Teilnahme kostet wiederum 8.00 €.
  • Mittwoch, den 03.08.2016, wird wiederum mit Stefanie Barzen die Welt der Spinnen erforscht. Das Motto „Die spinnen – die Spinnen“ ist natürlich wörtlich zu nehmen. Auch hier sind die AdressatInnen Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren; wieder kostet es 8,00 €, dabei zu sein.

Dem Wetter angepasste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk sind Voraussetzung der Teilnahme. Auch sollten die Kinder etwas zu Essen und zu Trinken dabei haben für eine kleine Pause zwischendurch.

Aktuelle Stellenangebote:
In allen Kursen sind noch Plätze frei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und kann ab sofort telefonisch unter 02191 840734 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de erfolgen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.