08.06.2016

G 15 schwebebahn WSW

WSW testen neue Schwebebahn jetzt auch tagsüber

Am Mittwoch, den 8. Juni sind die neuen Schwebebahnen das erste Mal auch tagsüber gefahren. Bisher ist nur Zugucken erlaubt.

Bildschirmfoto 2016-06-08 um 11.56.53

Aktuelle Stellenangebote:

Am Mittwoch, 8. Juni, haben die WSW erstmals einen Gelenktriebwagen der neuen Schwebebahngeneration bei einer Tagesfahrt getestet. Der erste Zug ist gegen 9 Uhr in Vohwinkel gestartet. Fahrgäste dürfen bisher noch nicht mitfahren. Ab sofort wird man die himmelblauen Züge gelegentlich auch zwischen den Wagen der alten Generation zu den normalen Betriebszeiten sehen können. Aber auch nächtliche Testfahrten nach Betriebsschluss wird es weiterhin geben. Die WSW hat in ihrem Facebookaccount die erste Tagesfahrt dokumentiert:

Video auf Facebook

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.