06.05.2016

Wir lachen zusammen

Alexander Kostinskij erzählt chassidische Geschichten

Alexander Kostinskij ist ein großer Erzähler – schon sein Großvater hat ihn gelehrt: Ein Leben ohne Märchen und Witze ist wie Suppe ohne Salz. Und mit diesem Wissen führt Alexander Kostinskij im besten Sinne die Traditionen jüdischer Märchenerzähler fort. Er versteht es, seine Zuhörer von der ersten Minute in den Bann zu ziehen und auf die Reise mitzunehmen. Da er dabei manches, was er dem Zuhörer vermitteln will, in Witze und Anekdoten verpackt, sind seine Veranstaltungen überaus lebendig und mitreißend.

Alexander KostinskijAlexander Kostinskij ©A. Kostinskij

 Termin: Sonntag, 8. Mai 2016, 17.00 Uhr

Ort: Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Begegnungsstätte Alte Synagoge mit der Akademie Remscheid im Rahmen des „Erzählfestivals“

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.