22.03.2016

Kinder Kreativwerkstatt "Natur" Natur-Schule Grund Osterferien

Natur erforschen und erleben

Die auch bei Wuppertaler Kindern beliebte Remscheider Umweltbildungsstation "Natur-Schule Grund" meldet noch freie Plätze im Ferienprogramm "Natur" für die zweite Osterferienwoche.

Diese startet am Dienstag, dem 29. März 2016, mit der Veranstaltung Wir erforschen die Tiere im Bach„. Unter Leitung des Biologen Jörg Liesendahl suchen junge  Naturforscher ab ca. 7 Jahren die spannenden Tiere des Baches: Köcherfliegenlarven, Strudelwürmer und winzig kleine Schnecken. Nach einer Exkursion an den Bach wird die Videolupe zum Einsatz kommen, gilt es doch, die Tiere aus dem Bach im Großformat zu beobachten.
Wetterfeste und an die Außentemperaturen angepasste Kleidung und passendes Schuhwerk ist erforderlich. Bitte Essen und Trinken für zwischendurch mitbringen.Der Kurs findet statt zwischen 10:00 und 13:00 Uhr, die Teilnahme kostet 7,50 € je Kind.
Kreativwerkstatt "Natur"

Kreativwerkstatt „Natur“ ©Jörg Liesendahl / Natur-Schule Grund

Aktuelle Stellenangebote:


Am Donnerstag, dem 31. März 2016, heißt es „Wir erforschen die Tiere im Teich„. Biologe Jörg Liesendahl zeigt zwischen 10:00 und 13:00 Uhr, dass endlich auch in den Teichen des Bergischen Landes der Frühling eingekehrt ist. Und damit sind viele seltsame und spannende Tiere zu finden. Bei einer Exkursion an den Teich werden v.a. Frösche, Kröten und Molche gesucht.
An diesem Ferienkurs können Kinder zwischen 7 und 12 Jahren teilnehmen, die Kosten betragen 7,50 € pro Kind. Wetterfeste und an die Außentemperaturen angepasste Kleidung ist erforderlich, evtl. auch Gummistiefel. Bitte Essen und Trinken für zwischendurch mitbringen.

Freitag, der 01. April 2016, ist zwischen 10:00 und 13:00 Uhr für die Kreativwerkstatt „Natur“ mit Pädagogin Heidi Wolf reserviert.
Die Natur bietet viele Materialien, aus denen schöne und oft auch nützliche Dinge hergestellt werden können. In der Kreativwerkstatt „Natur“ der Natur-Schule Grund können sich Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren mit Material aus der Natur und mit Farben usw. handwerklich und künstlerisch beschäftigen, als landart-Künstler Wald und Wiese neu sehen und vieles von dem, was gestaltet wird, auch mit dem Fotoapparat festhalten.
Unbedingt mitzubringen sind Anziehsachen, die schmutzig werden dürfen. Gut wäre es, wenn die Kinder etwas zu Essen und zu Trinken für eine kurze Pause mitbringen. Die Kosten betragen je Kind 10,00 € incl. Material.

Ort der Veranstaltungen ist jeweils die Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in 42855 Remscheid-Grund. Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich: 02191 840734, info@natur-schule-grund.de oder über die Anmeldefunktion des online-Terminkalenders auf www.natur-schule-grund.de.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.