26.03.2016

Aladin und die Wunderlampe

Müllers Marionetten-Theater spielt ab dem 2. April 2016 „Aladin und die Wunderlampe“. Scheherazades Märchen aus Tausend und einer Nacht verzaubert mit orientalischem Flair und viel Humor.

Aladin, der nach dem Tode des Vaters allein mit seiner Mutter lebt, trifft plötzlich seinen vermeintlichen Onkel. Dem Fremden aber geht es gar nicht um Aladin, er will einzig und allein an die sagenhafte Wunderlampe gelangen. In dieser nämlich lebt ein Geist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllen kann – und böse Wünsche, die hat der Fremde viele.

Aktuelle Stellenangebote:

 

Termine:

2., 6., 13., 17. April 2016 um jeweils 16 Uhr

THEATER-MITTWOCH: Jede Vorstellung für nur 5 Euro Eintritt

Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen sind jederzeit möglich sind.

————
Karten & Kontakt:

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
info@muellersmarionettentheater.de
www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/mariomarionette

***NJUUZ ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.