22.02.2016

Gegen rechts hellwach gegen rechts Kundgebung

Flagge gegen Rechts zeigen!

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz ruft am 27. Februar zur Demonstration gegen Rechts auf.

AntiNaziSymbolDie extrem rechte Partei „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ hat für Samstag, den 27. Februar im Rahmen ihrer Auftaktkampagne im Jahr 2016 Kundgebungen „gegen Asyl-Missbrauch und islamischen Terror“ in Remscheid und Wuppertal angemeldet.

So soll die Ratsgruppe Remscheid um 12 Uhr am Brunnen vor dem Allee-Center in Remscheid eine Kundgebung abhalten und die Wuppertaler Ratsfraktion Pro Deutschland /Die Republikaner um 15 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz vor dem Rathaus Barmen.

Das ist nicht das erste und sicherlich nicht das letzte Mal, dass rassistische und rechte Parteien ihre menschenverachtende und diskriminierende Ideologie auf die Straße tragen.

Das Bündnis für Toleranz und Demokratie ruft dazu auf, Pro Deutschland entgegen zu treten und zum Rathaus Barmen zu kommen, um gemeinsam deutlich zu machen, dass Rassisten und Rechtsextremisten in dieser Stadt nichts zu suchen haben!

Wuppertal ist eine weltoffene und tolerante Stadt! Wuppertal steht für das friedliche Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen, Nationalitäten und Religionen! Die Kundgebung findet um 14:00 Uhr auf dem Johannes Rau-Platz in Barmen statt.

Quelle: Pressemitteilung Bündnis für Demokratie und Toleranz

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.