27.01.2016

Amphibien Natur-Schule Grund Reptilien

Heimische Amphibien und Reptilien

Der Wuppertaler Fotograf Benny Trapp befasst sich seit frühester Jugend mit Lurchen und Kriechtieren. Er hat die Arten in ihren Lebensräumen fotografiert und präsentiert die einheimischen Amphibien und Reptilien bei einem Vortrag in der Natur-Schule Grund (Remscheid).

Amphibien und Reptilien sind in Deutschland nicht so artenreich vertreten wie in den tropischen Ländern. Aber es gibt auch hier einige spannende Lebensformen aus diesen Wirbeltiergruppen, die einen Bericht wert sind.

FeuersalamanderFeuersalamander ©Benny Trapp

Benny Trapp aus Wuppertal kann aus dem Leben der einheimischen Amphibien- und Reptilienarten aus eigener Erfahrung viel berichten. Er befasst sich seit frühester Jugend mit Kröten und Fröschen, Salamandern und Molchen, Schlangen und Eidechsen sowie ihren Verwandten und hat sie deutschland- und europaweit in ihren Lebensräumen beobachtet.

Am Donnerstag, dem 11. Februar 2016, wird Benny Trapp mit herausragenden Fotos auf diese Tiergruppen aufmerksam machen. Sein Vortrag startet um 19:30 Uhr in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in 42855 Remscheid-Grund. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6,- €, für Kinder bis 15 Jahren 3,- €.

Eine Anmeldung unter 02191 840734, per Mail unter info@natur-schule-grund.de oder über den online-Terminkalender auf www.natur-schule-grund.de ist erforderlich.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.