30.01.2016

Faust Marionetten Marionetten-Theater Marionettentheater Müllers

Neuer Spielplan

Müllers Marionetten-Theater hält ab Februar viele märchenhafte, tragische, humorvolle, anrührende und zauberhafte Stücke bereit.

Große Kunst ist in "Faust" nicht nur das BühnenbildGroße Kunst ist in „Faust“ nicht nur das Bühnenbild ©Müllers Marionetten-Theater

Sie treiben Räuber in die Flucht, sie zaubern und tanzen, sie machen nachdenklich, stimmen fröhlich, manchmal traurig, mal bringen sie uns das Fürchten bei, dann wieder sind sie einfach zum Verlieben. Müllers Marionetten sind auch in der nächsten Spielzeit in vielen bereichernden Stücken zu sehen: in Faust und Der kleine Prinz für Schulkinder und Erwachsene, in die Kleine Ente Plumps, Brummel und der Kleine Schneemann für junge Theatergänger, in märchenhafter Atmosphäre in Aladin und die Wunderlampe oder in tierisch komischer Gesellschaft mit den Bremer Stadtmusikanten

(Text: Jennifer Abels)

Den neuen Spielplan finden Sie unter www.muellersmarionettentheater.de oder zum Download hier.

Bitte beachten Sie, das Vormittagsvorstellungen für Kleingruppen jederzeit möglich sind. Anmeldung unter 0202 447766.

THEATER-Mittwoch: Jede Vorstellung für nur 5 Euro Eintritt.

————
Informationen, Karten & Kontakt:

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
info@muellersmarionettentheater.de
www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/mariomarionette

***NJUUZ ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.