24.10.2015

Feierliche Enthüllung der neuen Cragg-Skulptur

Es waren rund 150 Bürgerinnen und Bürger anwesend.

Neben dem Künstler selbst nahmen um 12.00 Uhr der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Sponsoren und ca. 150 Bürgerinnen und Bürger an der Veranstaltung in den Barmer Anlagen teil. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Andreas Mucke sagte in seiner Rede, dass Tony Cragg mit seinen Werken Wuppertal um einen großen Teil verbessert und das Kunst nicht nur in Museen gezeigt wird, sondern auch im Alltag. Tony Cragg hat neben zahlreichen Skulpturen in weiten Teilen Deutschlands auch den Skulpturenpark ins Leben gerufen.

Aktuelle Stellenangebote:

Foto und Text:© Max Güldenring

SONY DSC

SONY DSC ©Max Güldenring

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Anmelden

Kommentare

  1. MM sagt:

    Wenn jetzt nur noch bekannt wäre, wo diese Skulptur zu sehen ist. Öffentlich?

    1. Redaktion sagt:

      Die Skulptur steht in den Barmer Anlagen an der Schlittenwiese, unterhalb des Emil-Röhrig-Platzes.

    2. Stefan Güldenring sagt:

      Man kann sie gut über den Waldweg der Bergbahn erreichen.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.