02.10.2015

Bergische Blätter City-Outlet Wuppertal Designer-Outlet Remscheid My Urban Outlet Solingen

Wettlauf der Outlets

Editorial der Bergischen Blätter, Ausgabe 20.2015, zu den drei geplanten Outlet-Centern im Städtedreieck Wuppertal-Solingen-Remscheid

Outlet SG

Aktuelle Stellenangebote:

Irgendwie hat es einen ja schon fast gewundert, dass im bergischen Wettrennen um die Eröffnung eines Outlet-Centers Solingen noch völlig unbeteiligt war. Aber nun prescht die Klingenstadt vor – und dabei an Remscheid und Wuppertal vorbei: Ende September 2015 kündigte Noch-Oberbürgermeister Norbert Feith gemeinsam mit seinem Stadtdirektor Hartmut Hoferichter und Claudius Meyer vom Unternehmen CR Investment Management an, aus den Clemens-Galerien ein Outlet-Center zu machen. Der Name: „My Urban Outlet“, das dann das erste innerstädtische Outlet-Center sein soll. Hatte sich dies nicht auch das Wuppertaler „City Outlet“ auf die Fahnen geschrieben?

Eigentlich schon – aber: Die Solinger wollen im Herbst 2016 eröffnen. Die Wuppertaler, die bereits alles darauf auslegten, vor den Remscheidern zu eröffnen (zumindest was den ersten Bauabschnitt angeht), stehen nun mit ihrem Eröffnungstermin 2017 dumm da; von Remscheid ganz zu schweigen, die ihre Eröffnung für Ende 2017 angesetzt haben.

Dabei ist die Idee in Solingen gar nicht schlecht. Schon vor der Eröffnung des Hofgartens standen immer wieder Ladenlokale in den optisch eigentlich ganz schönen Clemens-Galerien leer, was sich mit der Eröffnung des Einkaufszentrums noch verstärkte. Die Flächen nun mit neuem Leben zu füllen und dabei andere Wege einzuschlagen als die Solinger Konkurrenz, ist vielleicht genau die richtige Vorgehensweise. Aber auch dabei stellt man sich die Frage, wie viel Outlet das Städtedreieck verträgt?

Allerdings: Die Läden an der Clemens-Kirche sind nun einmal da und dienen der Stadt besser, wenn sie besetzt sind. Und ein Outlet sollte besser sein, als Billig- und Telefonläden. Das ist ähnlich wie in Wuppertal, wo es eine Schande wäre, das historische Gebäude am Eingang der Stadt weiter vergammeln zu lassen. Doch wie sieht es in Remscheid aus, wo für das Outlet noch jede Menge verändert werden muss? Es könnte durchaus sein, dass die Stadt, die als erste das Outlet-Projekt konsequent angegangen ist, nun ins Hintertreffen gerät. Denn auch die Marken, die in die Ladenlokale einziehen sollen, werden sich genau anschauen, was schon da ist. Und wenn alles so kommt, wie derzeit angekündigt, werden sie in Solingen und Wuppertal wahrscheinlich schon vertreten sein.

Foto: My Urban Outlet

Anmelden

Kommentare

  1. donnerwetter sagt:

    wir brauchen ganz dringend outlet-center, je mehr je besser

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.