19.08.2015

Motorrad- und OffRoad-Legende kommt nach Wuppertal

Eddy Hau. 16 Jahre Spitzensport. Kein Deutscher Motorradfahrer hat den Enduro-, also den Geländesport mit dem Motorrad so früh und beeindruckend geprägt wie er. Am 11.09.2015 kann man ihn live erleben.

Eddy Hau war 7x Deutscher Meister, 4x Europameister, 2x Mannschaftsweltmeister und gewann als Privatfahrer die Marathonklasse der härtesten Rallye der Welt. Und der heute 63-jährige verbringt nach wie vor einen großen Teil seiner Zeit auf dem Motorrad.

Die Geschichten, die Eddy am 11.09.2015 zu erzählen hat, hat er in dieser Form noch nie vorgetragen. Im März 1952 wurde er geboren. 23 Jahre danach war er zum ersten Mal Weltmeister. In Zeiten als Sponsorenverträge noch ein Zubrot waren, die Fahrer in der Boxengasse selbst Hand anlegen mussten und als Schutzkleidung nur Kleidung war, da fuhr Eddy Hau von einem Erfolg zum anderen. Dabei begann er überaus spät mit dem Motor-Radel, wie er mit seinem sympathischen Dialekt berichten wird.

Die Zuschauer werden in Film- und Bildsequenzen nicht nur die Stationen einer einzigartigen Karriere miterleben. Wie bei den bisherigen WuppEnduro-Reisevorträgen wird Eddy Hau auch seine unbekannten Motorradgeschichten erzählen und von seinen Motorradreisen berichten. Natürlich wird es auch eine Talk-Runde geben in der auf die Fragen der Zuschauer eingegangen wird.

Jetzt schon können Motorradfreunde den 11.09.2015 als besonderes Ausrufezeichen im Kalender eintragen.
Eddy kommt im Rahmen der zu 100% karitativen www.WuppEnduro.de nach Wuppertal und wird ganz im Sinne des guten Zwecks auf eine Beteiligung an den Eintrittsgeldern verzichten.
Natürlich wird es Autogrammkarten und die Möglichkeit von Gemeinschaftsfotos mit dem Enduro-Champion geben.

Verschiedene Autogrammkarten wird Eddy Hau gerne signieren

Der Abend findet im Hörsaal FZH1, Rainer-Gruenter-Str., 42119 Wuppertal statt.
Einlass 19:30 Uhr. Eintritt 7,50 Euro, bis 15 Jahre 4,50 Euro. Einen Kartenvorverkauf wird es nicht geben.

Ansprechpartner und Organisator ist Martin Lietz; Tel.: 0202/24807-21.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.