19.08.2015

Viertelklang 2015 – WeimerSisters um 23:00 Uhr im Tanzwerk

Viertelklang setzt seine Erfolgsgeschichte als Bergisches Musikfestival fort. Am Samstag, den 22. August startet Viertelklang gleichzeitig an vierzehn Kulturorten entlang der Nordbahntrasse. Im Programm sind 28 halbstündige Konzerte, darunter die WeimerSisters.

WeimerSistersWeimerSisters ©Quy Hoang

Das Gitarrenduo WeimerSisters besteht aus den zwei Schwestern Theresia Hoang (geb. Weimer) und Katharina Weimer. Seit ihrer frühesten Jugend verfolgen sie neben ihrer solistischen Ausbildung eine professionelle Karriere als Gitarrenduo.

 

 

Viertelklang WuppertalViertelklang Wuppertal ©Kulturbüro

 

Ihr Repertoire klassischer Musik für zwei Gitarren umfasst neben den originalen Standardwerken für diese Besetzung, zahlreiche Bearbeitungen großartiger Werke für andere Instrumente von Astor Piazzolla, Frederico Moreno Torroba, Gioachino Rossini u. v. a. sowie Werke zeitgenössischer Komponisten.

 

Sie konzertieren regelmäßig u. a. in ausgesuchten Kammermusikreihen sowie auf Festivals und wurden bereits mehrfach zu Live-Produktionen verschiedener Rundfunkanstalten im In- und Ausland eingeladen.

 

Theresia Hoang – Gitarre
Katharina Weimer – Gitarre

www.viertelklang.de

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.