14.08.2015

Wettbewerb: 3 Schwebebahnen für Wuppertal

Die WSW veranstaltet einen Wettbewerb bei dem 3 Schwebebahnen gewonnen werden können

Bildschirmfoto 2015-08-14 um 22.42.17

Ab 2016 werden die alten Schwebebahnwagen gegen die neuen ausgetauscht. Damit 3 Bahnen in Wuppertal sichtbar bleiben, veranstaltet die WSW nun einen Wettbewerb. Wer eine Bahn gewinnen will, muss ein Konzept für ihre Nutzung vorlegen. Grundbedingung ist, dass das Fahrzeug öffentlich zugänglich ist. Weil es aber nicht so einfach ist, mal eben eine Schwebebahn aufzustellen, prüft die WSW zuvor alle eingereichten Ideen auf Realisierbarkeit und gibt sie dann für ein Publikumsvoting frei. Ideen können bis zum 30. September eingereicht werden. Alle Unterlagen für den Wettbewerb stellt die WSW auf der Seite http://www.neue-schwebebahn.de/ zur Verfügung.

Wer sich nicht die Mühe machen will ein Konzept zu schreiben, hat die Möglichkeit eines der berühmten Vehikel zu erwerben. Für 5000,- Euro verkauft die WSW ihre alten Bahnen. Der Verkauf startet am 19. Oktober 2015 und endet am 13. November. Unter der E-Mail-Adresse alte-schwebebahnen@wsw-online.de können verbindliche Angebote abgegeben werden. Es entscheidet das Eingangsdatum.

Anmelden

Kommentare

  1. Thorsten Sippel sagt:

    Hallo Wuppertal Bewegung e. V.,

    drei Schwebebahnwagen = drei Trassencafes

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.