13.08.2015

Wohnungsbrand an der Heckinghauser Straße.

Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen vor Ort.

SONY DSCSONY DSC

Wuppertal-Heckinghausen:

Durch einen Wohnungsbrand im 3. OG eines Mehrfamilienhaus in der Heckinghauser Straße wurde am 13.08.2015 gegen 15.45 Uhr die Berufsfeuerwehr Wuppertal auf den Plan gerufen. Als die Retter am Einsatzort ankamen war das Treppenhaus schon stark verqualmt. Es mussten zwei Personen über eine Drehleiter gerettet werden.

Eine Person wurde mittels einer Fluchthaube ins Freie geführt. Das Feuer konnte mit einem Strahlrohr bekämpft werden. Anschließend wurde das Gebäude belüftet.

Es wurden insgesamt zehn Personen durch den Rettungsdienst behandelt. Es waren zwei Löschzüge aus Barmen und Elberfeld, vier Rettungswagen, zwei Notärzten und ein leitender Notarzt im Einsatz. Außerdem wurde ein Rettungswagen aus Schwelm hinzugerufen.

Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt.

Foto: © Stefan Güldenring

Text: © Max Güldenring

SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC
SONY DSCSONY DSC

Brand in der Heckinghauser Str.SONY DSC

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.