23.06.2015

Gesamtschule Ratsfraktion DIE LINKE

Deutscher Schulpreis

Zur heutigen offiziellen Beglückwünschung der Stadt Wuppertal für die Gesamtschule Barmen zum Deutschen Schulpreis erklärt DIE LINKE Fraktion im Rat der Stadt:

DieLinke_LogoQuadrat#34596F

DIE LINKE im Rat gratuliert der Gesamtschule Barmen zum Deutschen Schulpreis, den sie zu Recht für ihre pädagogischen Konzepte erhalten hat, insbesondere für individuelles Lernen, das die Stärken der Lernenden unterstützt und sie bei der Entwicklung aller ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützt. Die Gesamtschule Barmen steht für das Konzept „Eine Schule für Alle“, das sie erfolgreich umsetzt. Besonders deutlich wird dies daran, dass alle Jugendlichen einen ordentlichen Schulabschluss erreichen, viele sogar das Abitur, obwohl sie nicht die Gymnasialempfehlung hatten.

Erstaunt nehmen wir allerdings zur Kenntnis, welche Gratulanten plötzlich für die Gesamtschulidee schwärmen, weil die gleichen Parteien vielen Eltern, die für ihre Kinder aus guten Gründen einen Gesamtschulplatz wünschen, einen solchen Platz verweigern, weil es immer noch nicht genügend Plätze gibt. DIE LINKE im Rat wird sie an ihre Glückwünsche erinnern und erwartet dass daraus Konsequenzen folgen müssen: Wuppertal braucht eine weitere Gesamtschule im Osten.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.